de Menú

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Dieser Abschnitt regelt die Vergabe und die Inanspruchnahme von DIENSTLEISTUNGEN über die Website https://www.hammamalandalus.com/ (im Folgenden Die Website), die Eigentum ist von AL ÁNDALUS GRUPO DE EMPRESAS DE OCIO, TURISMO Y SALUD S.L. (im Folgenden der Verantwortliche).

Mit der Annahme dieses Vertrages akzeptiert der Verbraucher und/oder Nutzer (nachfolgend Kunde genannt) Folgendes:

1.- Dass er eine voll geschäftsfähige Person ist

2.- Dass er jeden Punkt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen, verstanden und vorbehaltlos akzeptiert hat.

3.- Dass er sämtliche festgelegten Verpflichtungen übernimmt.

Die vorliegenden Bedingungen haben eine unbefristete Gültigkeitsdauer und gelten für alle Reservierungen und Verträge, die über den Verantwortlichen von https://www.hammamalandalus.com/ vorgenommen werden

Der Verantwortliche behält sich das Recht vor, das Vertragsangebot, das sich aus den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Liste der DIENSTLEISTUNGEN und deren Preisen zusammensetzt, jederzeit zu ändern, wenn auch diese Änderungen nicht bezüglich der bereits früher vom Verbraucher und/oder Nutzer abgeschlossenen Verträgen vorgenommen werden. Aus diesen Gründen empfehlen wir Ihnen die Lektüre dieses Regelwerks, bevor Sie eine der angebotenen Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

IDENTITÄTEN DER PARTEIEN

Auf der einen Seite AL ÁNDALUS GRUPO DE EMPRESAS DE OCIO, TURISMO Y SALUD S.L. (Eigentümer der Website https://www.hammamalandalus.com/) mit der Steueridentifikationsnummer B18421362 und der Firmenanschrift Calle SANTA ANA, NÚMERO 16, C.P. 18009, GRANADA, SPANIEN.

Kontaktadresse und Telefon.

Auf der anderen der Kunde, dessen Absicht es ist, Verbraucher und/oder Nutzer derselben zu sein und/oder Dienstleistungen der Website in Anspruch zu nehmen.

KOMMUNIKATION UND KONTAKT

Für die Zwecke der Kommunikation stellt Der Verantwortliche dem Kunden die folgenden Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:

E-Mail: lpd@hammamalandalus.com

Telefon: +34 958 805 422

Postadresse: C/ Sta. Ana, 16,18009 Granada

Kontakt- und Kundenserviceformular;

Die auf diese Weise erfolgende Kommunikation zwischen dem Kunden und dem Verantwortlichen gilt als wirksam und gültig für alle Zwecke.

VERANTWORTUNG DES KUNDEN

Der Kunde verpflichtet sich, die Website und die darin angebotenen Dienstleistungen unter Beachtung der geltenden Gesetze rechtmäßig zu nutzen und die Rechte und Interessen Dritter und des Verantwortlichen nicht zu verletzen.

Der Kunde ist für die Richtigkeit der Daten, die er der Website zur Verfügung stellt, verantwortlich und trägt daher die Verantwortung für die Folgen, die sich aus der Angabe falscher oder unrichtiger Daten auf dieser Website ergeben können.

Der Kunde muss die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die auf dieser Website enthaltenen rechtlichen und datenschutzrechtlichen Hinweise respektieren und akzeptieren.

Die Nichteinhaltung des Vorstehenden kann dazu führen, dass der Verantwortliche die Dienstleistungen ohne Vorankündigung und ohne Anspruch auf Entschädigung zurückzieht oder storniert, sowie zur Einleitung von rechtlichen Schritten, auf die Der Verantwortliche das Recht hatte zurückzugreifen.

VERANTWORTUNG

Der Verantwortliche verpflichtet sich, den Verpflichtungen nachzukommen, die in den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegt sind.

Für Auskünfte oder zur Klärung von Zweifeln kann der Kunde auf das dafür vorgesehene Formular im Abschnitt „Kundenbetreuung“ zurückgreifen oder sich telefonisch unter 958805481 oder per E-Mail an die Adresse lpd@hammamalandalus.com beraten lassen.

SPRACHE

Die Sprache(n), in der/denen die Beziehung zum Kunden gepflegt wird, ist/sind: Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Französisch.

VERTRAGSGEGENSTAND BESCHREIBUNG DER DIENSTLEISTUNGEN

Zweck dieses Vertrages ist es, das Verhältnis zwischen dem Verantwortlichen und dem Kunden in dem Moment zu regeln, in dem dieser während des Vertragsabschlusses seine Zustimmung gibt, indem er das entsprechende Feld markiert. (Feld, das vor der Annahme über diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Impressum und Datenschutzerklärung dieser Website informiert). Das Vertragsverhältnis beinhaltet die Erbringung einer Dienstleistung durch den Verantwortlichen im Austausch gegen einen bestimmten vom Nutzer geleisteten Kaufpreis.

AUFTRAGSVERGABEVERFAHREN

Die Beauftragung von Dienstleistungen dieser Website kann nach den Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgen. Die Person, die die Reservierung vornimmt, muss ihre persönlichen Daten (Vorname, Nachname, Telefon, E-Mail, Postleitzahl, Bundesland, Land) und die persönlichen Daten der Begleiter oder der in sie einbezogenen Personen angeben, um die entsprechende Reservierung und Beauftragung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen vorzunehmen, alle Änderungen im Zusammenhang mit ihrer Reservierung und dem Termin mitteilen und sie über die für eine ordnungsgemäße Leistungserbringung erforderlichen Bedingungen informieren.

ANGEBOTENE DIENSTLEISTUNGEN

Im Katalog der angebotenen Dienstleistungen finden Sie die folgenden;

Online-Reservierungen können an verschiedenen Standorten oder Betriebsstätten vorgenommen werden, die sich in Granada, Cordoba, Granada und Madrid befinden.

Sie können sich über die Laufzeit der erbrachten Dienstleistung informieren und mehrere Dienstleistung kombinieren und zu einem Paket zusammenfassen. In jedem Fall werden der Preis, die Laufzeit und der Termin derselben mitgeteilt.

Der Nutzer kann sich vorher auf unserer Website registrieren, um die gewünschte Reservierung vornehmen zu können.

Die Hauptmerkmale jeder DIENSTLEISTUNG werden in den entsprechenden Reitern oder Abschnitten beschrieben. (Merkmale, Preis, Angebote, Rabatte etc.).

Die Angebote sind ordnungsgemäß zu kennzeichnen und als solche zu identifizieren, wobei der bisherige Preis und der aktuelle Preis des Angebots in geeigneter Weise anzugeben sind.

Informationen über seine Bestellung kann der Kunde über das dafür vorgesehene Formular im Abschnitt „Kundenservice“ oder unter der Telefonnummer 958805481 oder per E-Mail an die Adresse lpd@hammamalandalus.comeinholen.

PREIS DER DIENSTLEISTUNGEN

Die für jede Dienstleistung angegebenen Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer (MwSt.) und werden in jedem Fall in Euro (€) angegeben.

In den für die Dienstleistungen ausgewiesenen Preisen sind, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, keine zusätzlichen Dienstleistungen und Zusatzleistungen zu der erworbenen Dienstleistung enthalten.

Ungeachtet dessen kann der Kunde den Gesamtpreis der Dienstleistung mit genauen Aufschlüsselungen überprüfen und berechnen, bevor er die Zahlung im Kaufprozess des Verantwortlichen veranlasst.

ZAHLUNGSMETHODE

Online-Reservierungen

Online-Buchungen können nur mit Kreditkarte* vorgenommen werden. Wir nutzen ein virtuelles POS-Terminal. Wenn Sie Ihre Reservierung vornehmen, wird Ihr Kartenkonto umgehend belastet.

1) *Mit Kreditkarte. Bei dieser Zahlungsart muss der Kunde die Nummer seiner Kreditkarte sowie deren Ablaufdatum und Prüfnummer angeben. In diesem Fall werden seine Daten verschlüsselt und über einen sicheren Server an den virtuellen POS der Bank gesendet. Bei diesem Verfahren wird die Kartennummer nicht an den Verantwortlichen weitergegeben.

Es werden folgende Karten akzeptiert: VISA, MASTERCARD, AMERICAN EXPRESS und MAESTRO.

Wenn die Zahlung nicht bearbeitet wurde, wenden Sie sich bitte an Ihre Bank, um sicherzustellen, dass sie Ihnen internationale Transaktionen ermöglicht. Sollten Sie weiterhin Zahlungsprobleme haben, kontaktieren Sie uns bitte.

2) Per Banküberweisung:

– Die Banküberweisung wird verwendet, wenn ein Kunde nicht mit Kreditkarte bezahlen kann.

STORNIERUNGEN

Wir sind uns bewusst, dass sich Ihre Pläne ändern können. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall so schnell wie möglich. Nachfolgend finden Sie unsere Stornierungsbedingungen:

HÖHERE GEWALT

Keine der Vertragsparteien haftet für irgendeine Form von Versäumnis aus einer wichtigen Ursache oder Verletzung dieser Bedingungen durch unvorhergesehene oder äußere Umstände, wie höhere Gewalt, Krieg, Terrorismus, Embargos, Maßnahmen ziviler oder militärischer Behörden, Brände, Überschwemmungen, Unfälle, Streiks oder Mangel an Transportmitteln, Treibstoff, Energie, Arbeit oder Material. Die Beendigung des Vertrages wird bis zur Beendigung der Umstände höherer Gewalt aufgeschoben.

WIDERRUFSRECHT

Artikel 103 des TRLGDCU legt die Ausnahmen vom Widerrufsrecht des Verbrauchers fest:

  1. a) Sobald die Dienstleistung vollständig erbracht ist, wenn die Erfüllung begonnen hat, mit der vorherigen ausdrücklichen Zustimmung des Verbrauchers und Nutzers und mit der Bestätigung seinerseits, dass ihm bewusst ist, dass er nach der vollständigen Erfüllung des Vertrages durch den Unternehmer sein Widerrufsrecht bezüglich der Erbringung von Dienstleistungen verloren hat.

BESCHWERDEFORMULARE

Unter der Adresse Calle SANTA ANA, NUMMER 16, C.P. 18009, GRANADA, SPANIEN, stehen dem Verbraucher und/oder Nutzer Beschwerdeformulare gemäß den einschlägigen Vorschriften zur Verfügung. Ungeachtet des Vorstehenden können der Verbraucher und/oder der Nutzer in jedem Fall die Weiterleitung derselben über das zu diesem Zweck im Abschnitt „Kundenservice“ hinterlegte Kontaktformular oder per E-Mail lpd@hammamalandalus.com, Kundendienstformular, beantragen.

GERICHTSBARKEIT UND ANWENDBARES RECHT

Die Parteien unterwerfen sich nach eigenem Ermessen zur Beilegung von Streitigkeiten und unter Verzicht auf jede andere Zuständigkeit den Gerichten am Wohnsitz des Nutzers.

Ihre Innere Natur